ûf der worte heide #11

  • »Aller­welts­krieg« – Franz Hes­sel, Heim­li­ches Ber­lin (1927)
  • »Bau­phal­lo­ma­nis­ten« – nennt der Foto­graf Lois Hechen­blaik­ner in einem taz-Inter­view die Archi­tek­ten
  • »Bemer­kungs­kunst« – Rai­ner Wie­czo­rek, Tuba-Novel­le (2010), S. 65

Ein Gedanke zu „ûf der worte heide #11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.