ûf der worte heide #17

  • „Blut­ab­zapf­ma­schi­ne“ – so nennt Alex­an­der Klu­ge in „Die Ent­ste­hung des Schön­heits­sinns aus dem Eis“ Ver­dun und sei­ne Schlach­ten im Ers­ten Welt­krieg (143)
  • „Schief­fah­rerseh­ne“ – Kon­stan­tin Ames
  • „Gelän­de­ly­rik“ – das schlägt Jens Bis­ky in sei­ner Rezen­si­on von Nico Bleut­ges „ver­deck­tes gelän­de“ statt des alten „Land­schafts­ly­rik“ vor (SZ, 1.6.2013)

Schreibe einen Kommentar