Fehlerhölle : Sofot und geich

Ich hof­fe (und gehe auch davon aus …), dass die­ser Metz­ger ein bes­se­rer Flei­scher als Tex­ter ist:
sofot
Man beach­te auch den typo­gra­phisch fal­schen Apo­stroph und die über­all feh­len­den Bin­de­stri­che (oder, was natür­lich noch bes­ser wäre, Zusam­men­schrei­bung von Kom­po­si­ta). Schön auch, dass oben­drü­ber eine ortho­gra­phisch deut­lich bes­se­re Ver­si­on hängt …