Fehlerhölle : Betriebsarzt

Kein Feh­ler im eigent­li­chen Sin­ne, aber doch eine auf­fäl­li­ge (und mei­nes Erach­tens unsin­ni­ge) Sprach­ver­wen­dung: Die Lan­des­bank Baden-Würt­tem­berg (die ja die rhein­land-pfäl­zi­sche über­nom­men hat und des­we­gen eine Filia­le bei mir in der Nähe unter­hält) hat nicht ein­fach einen »Betriebs­arzt« – nein, der ist Teil der »Cor­po­ra­te Sus­taina­bi­li­ty«. Was auch immer das kon­kret dann sein mag.

corporate sustainability

Cor­po­ra­te Sus­taina­bi­li­ty – oder Betriebsarzt?